stp

Unruhige Nacht am Schlossberg

In der Nacht zum Montag, 21. September, sind im Bereich des Cochemer Schlossberges mehrere Straftaten begangen worden.
Bilder

Bisher unbekannte Täter haben am Gymnasium eine Scheibe der Eingangstüre eingeschlagen und die Schulräume offenbar nach Bargeld durchsucht. Darüber hinaus wurde in eine Gaststätte am Schlossberg eingebrochen. Ob hier etwas entwendet wurde, ist noch nicht bekannt. Auf einem privaten Parkplatz in der Schlossstraße wurden zudem elf Pkw beschädigt. An allen Fahrzeugen wurden Schäden am linken Außenspiegel festgestellt. Hinweise an die Polizei in Cochem unter 0 26 71 / 98 40. Themenfoto: Archiv