zen

Update: Dachstuhl in Flammen

Großeinsatz: In Ernst in der Weingartenstraße ist am Dienstagabend, 29. September, ein Feuer in einem Dachstuhl ausgebrochen.
Bilder

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Cochem, Bruttig-Fankel und Ernst konnten den Brand schnell löschen. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden wird auf rund 50.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei ermittelte als mögliche Brandursache eine überhitzte Glühbirne. Am Tag danach ist das Ausmaß des Brandes zu erahnen. Dass in der engen Bebauung nicht noch weiterer Schaden entstand, ist offensichtlich dem schnellen Eingreifen der Feuerwehren zu verdanken. Fotos: Zender