stp

Virtuoser Einsatz für das Seelenheil

"Manchmal hilft nur noch beten", auch wenn Anna Piechotta sonst der Meinung ist, dass es eine andere Option gibt. Die Cochemer Musik-Kabarettistin zeigte bei der Premiere ihres neuen Programms, "Leben leicht gelacht", auch eine andere Seite - mit viel Augenzwinkern.
Bilder

Das Publikum im voll besetzten Kulturzentrum Kapuzinerkloster dankte ihr mit viel Applaus für die Erkenntnis, wie wohltuend sich der Buckelwalgesang auf die Herzenswärme auswirkt. Ihr virtuoses Klavierspiel gepaart mit einer sehr ausdrucksstarken Stimme und Texten - jenseits seichter Schlager - ergab ein Programm, dass nicht nur zum Lachen, sondern auch zum Nachdenken animierte. "Versuchen Sie niemals Sie selbst zu sein, seien Sie Mitläufer", war eine These der "ausgebildeten Küchenpsychologin", die sich und ihrem Publikum immer wieder den Spiegel vorhielt. Foto: Pauly www.annapiechotta.de


Meistgelesen