Stefan Pauly

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß

Bilder
Bei einem schwereren Unfall zwischen Masburg und Eppenberg war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Bei einem schwereren Unfall zwischen Masburg und Eppenberg war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Foto: Archiv (Symbolfoto)

Masburg. Am Mittwochnachmittag, 27. Juli,  hat sich auf der Kreuzung zwischen Masburg und Eppenberg ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Laut Polizeibereicht war ein BMW mit Anhänger von Masburg in Richtung Eppenberg unterwegs und mißachtete an der Kreuzung zur Landesstraße 99 die Vorfahrt eines von links herannahenden Autos.Dabei kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Der BMW-Fahrer und sein Beifahrer erlitten schwere Verletzungen. Der Fahrer des anderen Fahrzeugs erlitt glücklicherweise nur leichtere Verletzungen. Im Einsatz waren ein Rettungshubschrauber und zwei Rettungswagen sowie die Freiwilligen Feuerwehren aus Kaisersesch und Masburg. Der Sachschaden dürfte bei rund 20.000 Euro liegen. Die Straße war für rund zwei Stunden gesperrt.