Stefan Pauly

Motorradfahrer schwer verletzt

Bilder
Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall im "Zeller Berg" schwer verletzt worden.

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall im "Zeller Berg" schwer verletzt worden.

Foto: Fotolia (Symbolfoto)

Zell. Am Mittwochnachmittag, 18. Mai, gegen 15.35 Uhr, hat sich auf der B421  im Zeller Berg ein scherer Verkehrsunfall ereignet. Ein berganfahrender Motorradfahrer prallte im Rückstau der Baustellenampel auf einen dort wartenden Pkw. Hierbei zog sich der Zweiradfahrer schwere, jedoch, so die Polizei, nicht lebensbedrohliche Verletzungen zu und wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Zeugen, die zum Unfallhergang oder zur Fahrweise des Bikers vor dem Unfall Angaben machen können werden gebeten, sich mit der Polizei Zell in unter: 0 65 42 / 9 86 70 oder pizell@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.