Grenzenlos, vereint und entzündend

Eifeler Autor bringt Aachen-Trilogie heraus

Altkreis Monschau. Autor Tobias Julian Stein aus Rollesbroich hat eine Trilogie aus dem Aachener Studentenleben geschrieben. Jetzt ist Teil zwei erschienen: Aachen United.

»Aachen ist so vielfach grenzenlos: Der alte Markt, die von Studenten geprägte Pontstraße oder aber das Nachtleben der Antoniusstraße sind nur einen Steinwurf voneinander entfernt. Da treffen Welten aufeinander wie nirgends sonst.« Autor Tobias Julian Stein schildert, was ihn dazu bewogen hat, ein Buch über das Studentenleben in der Kaiserstadt zu schreiben.

Der gebürtige Rollesbroicher, den es nach dem Abitur am Franziskus-Gymnasium Vossenack nach Aachen gezogen hat, wo er in Energiewirtschaft promoviert hat, hat es gewagt, neun Geschichten von jungen Erwachsenen und deren Beziehungsumfeld miteinander zu kreuzen.  »Wahnsinnig reale Dialoge sind entstanden - und Charaktere, in denen sich jeder wiederfinden kann.«

Da trifft der Inder auf die Spanierin, der Hyperkluge mit russischem Background auf die deutsche Fotografin, der Obdachlose auf die Jungprostituierte oder der Maschinenbaustudent auf Prolos wie Kanc, ein Paket-Versandarbeiter mit kroatischen Wurzeln.

Legendäres Fußballspiel vereint

Im Vorjahr erschien »Aachen Unlimited« - im Mittelpunkt steht die Nacht in den Mai, wo sich alles wie in einem Vergrößerungsglas zeigt. Sehnsüchte, Utopien, der Zeitvertreib, diese sinnlos sinnigen Gespräche, das Abhängen, das Quatschen, das Tanzen, dazu Ängste und Scheitern.

»Es sollte anfangs nur ein Buch werden«, erinnert sich Stein. Doch nach der positiven Resonanz auf sein Erstlingswerk machte sich der junge Autor wieder daran, die Charaktere weiter zu spinnen. In »Aachen United« geht es um das Gemeinschaftsgefühl, dass der Triumph der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft durch den WM-Triumph 2014 entfachte. Seine unterschiedlichen Charaktere treffen zum legendären 7:1-Halbfinalsieg über Brasilien aufeinander. »Die Protagonisten bilden die Breite der Gesellschaft ab, jeder kann sich wiederfinden.

In Teil drei dann treffen die Charaktere - gezeichnet von der Flüchtlingskrise - im Karnevalstrubel aufeinander. Es bleibt also spannend.

Buchhandel

Das Buch ist im Handel erhältlich:
Aachen Unlimited
ISBN 978-3-96290-000-7
326 Seiten, DIN A5
16,50 Euro - 9,99 Euro als E-Book (www.kuuuk.com)

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.