Kirchen, Klöster und Kapellen

Monschau. Eine Reise durch die Zeit: Unter dem Motto »Kirchen, Klöster und Kapellen« präsentiert die Musikvereinigung »Montjoie« zum siebten Mal in Folge den neuen Jahreskalender. Insgesamt 13 nostalgische Postkartenmotive mit alten Kirchenansichten zieren das Titelbild und die einzelnen Kalenderblätter.

Schon seit vielen Jahren ist das Sammeln außergewöhnlicher Postkarten aus Monschau und Umgebung für Manfred Brandenburg eine Leidenschaft. Er bezeichtnet sich selber gerne als »Jäger und Sammler« und besitzt zwischen 1800 und 2000 Karten. »Dieses besondere Engagement zugunsten der Musikvereinigung ist bemerkenswert«, so der Vereinsvorsitzende Hilmar Weber. »Die Musikvereinigung glaubt auch in diesem Jahr wieder einen sinnvollen Beitrag zur Historie unserer Stadt Monschau geleistet zu haben«, so Weber weiter.

Obwohl die Selektion der Postkarten für neue Kalenderideen immer schwieriger wird, steht für Manfred Brandenburg fest: »Nach dem Kalender ist vor dem Kalender«.

Mit einer finanzieller Unterstützung durch die Gebietsdirektion Monschau der Sparkasse Aachen stehen nun 300 Exemplare des Jahreskalenders zum Verkauf bereit. Erhältlich ist der Kalender für zehn Euro beim Weiss-Verlag in Imgenbroich, bei der Sparkasse Aachen - Geschäftsstelle Monschau, bei der Monschau-Touristik, in der Caffee-Rösterei Wilhelm Massen, bei der Drogerie Servaes sowie in der Imgenbroicher Marien-Apotheke.

Der Kalender kann auch mit dem Kontaktformular auf der Internetseit der Musikvereinigung »Montjoie« bestellt werden.

www.musikverein-montjoie.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.