Neuwagen dank Schwarzbrot

Dietmar Frantzen gewinnt Skoda Fabia

Kalterherberg. »Mein alter Wagen kommt nach 20 Jahren nicht mehr durch den TÜV. Da kommt dieses besondere Weinachtsgeschenk wie gerufen.« Dietmar Frantzen freut sich sehr über den Skoda Fabia, den er bei der Simmerather Weihnachtsverlosung gewonnen hat.

Kaum hatte der WochenSpiegel die Gewinnzahlen online vermeldet, schon stand der Sieger fest: Dietmar Frantzen aus Kalterherberg, der das »große Los« beim Einkauf in der Simmerather Filiale der Bäckerei Moss ergattert hat. »Wir bauen derzeit um und sind daher oft bei den Fachmärkten in Simmerath. Auf dem Heimweg wollte ich Brötchen mitbringen«, erinnert sich Frantzen. Da er am Auto noch einmal Kehrt machte, weil er das Schwarzbrot vergessen hatte, heimste er ein weiteres Los ein, das mit der Nummer 294 672.

Nun kutschieren der 68-jährige Preisträger und seine Ehefrau Marianne Lambertz-Frantzen, deren größter Gewinn bislang Küchenhandtücher waren, die Enkel Julian, Magdalena und Johanna im nagelneuen »Skoda Fabia Cool Plus« aus dem Autohaus Krings in Kesternich umher.

20 Simmerather Geschenkkarten

Simmerather Geschenkkarten im Wert von je 50 Euro wurden ebenfalls an einkauffreudige Kunden mit folgenden Gewinnlosen verteilt:
118077, 130497, 173493, 190696, 193298, 202495, 205824, 206014, 228299, 230456, 240048, 245079, 250409, 255566, 264106, 265120, 268095, 268313, 295571, 298481.
Bis Ende Januar können sich die Losbesitzer bei Elektro Leister, Tel. 02473/1222 melden.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.