Taxifahrer rettet Leben

Seniorin lag hilflos in der Wohnung

Roetgen.  Instinktiv und selbstlos hat Thomas Lux gehandelt und damit einer über 80-jährigen Frau das Leben gerettet.

»Ich fahre die Dame regelmäßig mit meinem Taxi. Da sie eine Fahrt nicht antrat und auf Klingeln und Anrufe nicht reagierte, habe ich den Rettungsdienst verständigt.«

Eine lebensrettende Aktion, da die Frau bereits über längere Zeit in ihrer Wohnung lag und dringend ärztlicher Hilfe bedurfte. Bereits einmal hat er die Frau aus einer misslichen Lage in ihrem Garten retten müssen.
»Sie fährt nie in Urlaub, wird immer nur von mir gefahren - da macht man sich Gedanken, wenn sie nicht auftaucht«, war für Lux, der seit 28 Jahren ein Taxiunternehmen in Roetgen betreibt, sein Einsatz selbstverständlich.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.