Läufer spendet ein Fußballtor

Peter Borsdorff unterstützt Förderschule Nordeifel

Eicherscheid. Corona kann ihn nicht aufhalten: Auch in Zeiten der Pandemie engagiert sich Peter Borsdorff für benachteiligte Kinder. So hat er in diesem Jahr schon über 100.000 Euro mit seiner Aktion »Running for Kids« verteilen können.

Als an der Förderschule Nordeifel ein neues Fußballtor beschafft werden musste, war Peter Borsdorff direkt zur Stelle. Mit 750 Euro unterstützt er das Sportangebot der besonderen Bildungseinrichtung an der Eicherscheider Bachstraße.

Weitere 750 Euro gehen an die Musikschule der Volksmusikanten Vossenack. »Überall brechen Einnahmequellen weg und das Freizeitangebot leidet durch die Pandemie - da ist es mir wichtig, die Kinder zu unterstützen«, versichert Borsdorff.

Seit 1995 hat der »Engel op Loofschoh« 3500 Spenden an 680 Einrichtungen und zahlreiche Kinder und Familien verteilen können.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.