Schützen küren neue Majestäten

Gemeindeschützenfest in Rollesbroich

Rollesbroich. Vom 17. bis 19. Mai ist die St. Josef Schützenbruderschaft Rollesbroich Ausrichter des 42. Gemeindeschützenfestes.

Am Freitag, 17. Mai, eröffnet die Bruderschaft das Gemeindeschützenfest mit einer »Malle-Fete«. Von 20 bis 21 Uhr ist Happy Hour für alle Cocktails.

Am Samstag, 18. Mai, lädt der Gemeindeverbandvorsitzende Edwin Lutterbach alle Schüler-, Jungschützenprinzen sowie Könige an den Schießstand an der Dürener Straße ein. Dort werden ab 15 Uhr die neuen Gemeindemajestäten ermittelt. Präses Dechant Michael Stoffels zelebriert die heilige Messe um 18:45 Uhr, der Musikverein »Harmonie« Rollesbroich spielt die deutsche Messe. Danach geht es unter Begleitung von Trommler und Pfeifern sowie Musikverein zum Festzelt. Dort findet die Siegerehrung der Schießwoche statt. Gegen 21 Uhr werden die Majestäten gekürt.

Der Sonntag, 19. Mai, beginnt um 11 Uhr mit einen Frühschoppen und ab 13 werden die auswärtigen Vereine erwartet. Um 14:30 startet der Festzug durch den Ort.

Für das leibliche Wohl ist u.a. mit Cafeteria am Sonntag gesorgt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.