Nächste saftige Pleite für die Saartal-SG

Fußball-Rheinlandliga: Kyllburg unterliegt dem FV 07 Engers

Eifel. Fünftes Spiel, fünfte Pleite: In der Fußball-Rheinlandliga ging die SG Saartal Irsch mit 1:5 gegen Aufsteiger SV Leiwen-Köwerich unter. Auch die SG Kyllburg/Badem/Gindorf erlebte beim 0:1 gegen den FV Engers einen Rückschlag.

Eigentlich lief es zunächst plangemäß für die von Peter Schuh trainierten Saartaler: André Paulus markierte in der 23. Minute die 1:0-Führung. Chancen zum 2:0 gab es. Rückschlag war dann die Gelb-Rote Karte für Paulus wegen Ballwegschlagens (35.). Im zweiten Durchgang musste Schiedsrichter Jan-Hagen Engel nach einem Treffer ins Gesicht benommen vom Platz. Der zufällig als Zuschauer anwesende Dominic Mainzer sprang ein (58.). Danach legte Leiwen-Köwerich los: Walid Hammou (63.) glich aus. Heiko Schmitt steuerte zwei Treffer zum ersten Saisondreier bei (67./90.). Außerdem waren Frank Chalve (75.) und Nico Toppmöller erfolgreich (85.). Freitag, 2. September, 19.30 Uhr, gastieren die Vereinigten aus Irsch, Schoden und Ockfen in einem weiteren Derby beim FSV Trier-Tarforst. Leiwen-Köwerich muss am Sonntag, ab 15.30 Uhr, beim Titelmitfavoriten FV Engers Farbe bekennen.

Früher Rückstand für SG Kyllburg

Der Ex-Trierer Faisal Aziz brachte Engers schon in der dritten Minute in Badem in Führung. Anschließend hatten die von Guido Habscheid trainierten Gastgeber Glück, nicht höher in Rückstand geraten zu sein. Eine – wenn auch ertraglose – Steigerung gab es erst in der zweiten Hälfte Sonntag, 15 Uhr. SG Altenkirchen/Neitersen – SG Kyllburg.

Mehring gegen Morbach esrt am 7. September

Die Partie des SV Mehring gegen den SV Morbach war wegen der Umbauarbeiten auf dem Mehringer Kunstrasenplatz auf Mittwoch, 7. September, 19.30 Uhr, verlegt worden. Samstag, 17.30 Uhr, ist Mehring bei der TuS Koblenz II zu Gast. Morbach  empfängt um 15 Uhr die SG 2000 Mülheim-Kärlich.  

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.