Bezirksliga: Dörbach sucht noch fleißig nach Verstärkungen

Salmrohr. Die SG Buchholz/Manderscheid/Hasborn hat schon ihre ersten Testspiele absolviert. Am Samstag spielte man zunächst gegen die eigene zweite Mannschaft und gewann mit 5:2 (4:2). Einen Tag später trat die Elf von Trainer Karl-Heinz Gräfen in Plein zu einem kurzen Dreierturnier mit Rheinlandligaaufsteiger SG Wittlich und der Benefizmannschaft Kicker gegen Krebs an. Gegen Wittlich gab es eine 1:3-Niederlage. Die Kicker gegen Krebs wurden mit 2:1 besiegt. Am Freitag geht es mit der Partie gegen die SG Berndorf weiter. Anpfiff in Wallenborn ist um 20 Uhr.

 

Die SG Landscheid/Binsfeld/Niederkail ist weiterhin auf der Suche nach einer zusätzlichen Offensivkraft. Aufgrund des kurzfristigen Wechsels von Manuel Back zur SG Ellscheid und des berufsbedingten Kürzertretens von Volker Kollay sucht Landscheid noch einen Stürmer. "Wir werden jetzt in aller Ruhe gucken, was wir machen können", erklärt Landscheids Trainer Dirk Schulz. Auch der SV Dörbach sucht noch fleißig nach Verstärkungen für den Kader. "Wir sind noch mit dem ein oder anderen Spieler im Gespräch. Es ist aber noch nichts spruchreif", sagte Dörbachs Trainer Rudi Jung. Am Freitag startet seine Mannschaft in die Vorbereitung auf die neue Bezirksligasaison.TF

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.