Gefahrstoffzug im Einsatz: Ölfilm auf Bieberbach in Platten

Stoff und Ursache bislang ungeklärt

Platten. Zu einem größeren Feuerwehreinsatz kam es am späten Mittwochnachmittag, 4. September, kurz nach 17 Uhr. Auf dem Bieberbach in Platten konnte man eine ölige Substanz an einer Stelle sehen, an der der Bach in die Lieser einmündet.

Der Gefahrstoffzug des Landkreises Bernkastel Wittlich öffnete einige Kanalschächte in der Lieserstraße und in der Weinbergsstraße. Woher der Ölfilm stammt, konnte bislang noch nicht geklärt werden, ebenso wenig, um welchen Stoff es sich handelt.

red

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.