Von Klausen auf den Rasen mit Borussia Dortmund

Kasimir war Einlaufjunge am 33. Bundesliga-Spieltag

Klausen. Am 33. Spieltag der Bundesliga ging für den 8-jährigen Kasimir Marenberg aus Klausen ein Traum in Erfüllung: Er durfte mit dem Maskottchen Emma von Borussia Dortmund in den Signal Iduna Park in Dortmund einlaufen.

Klausener Fußballfan als Einlaufjunge ausgewählt

Vor 6 Monaten bewarb sich Kasimir um den begehrten Platz eines BVB Einlaufkinds. Er ist selber begeisterter Fußballer und spielt bei der F-Jugend der JSG Untere Salm. Die Freude war groß, als der kleine Kicker den Zuschlag für das letzte Heimspiel der Saison gegen Fortuna Düsseldorf am Samstag, 11. Mai 2019 erhielt.

Museumsbesuch, Einlaufprobe und Treffen mit dem Maskottchen

Bevor Kasimir am Spieltag einlaufen durfte, besuchte er das Museum zu Borussia's Vereinsgeschichte im Stadion und traf dort das Maskottchen Emma. Anschließend ging es mit den anderen Einlaufkindern zur Generalprobe ins benachbarte Stadion. Danach hatte der BVB noch Zeit, um den Profis von der Trainerbank aus beim Warmmachen zuzuschauen und erste Eindrücke vom Rasen zu sammeln.

Mit den Profis auf den Rasen vor 81.365 Zuschauer

Kurz vor Anpfiff stellte sich Kasimir im Spielertunnel auf und wartete auf die Spieler. Ein spannender Moment, Im Stadion ertönte laute Musik. Kasimir durfte alle Spieler abklatschen, dann ging es begleitet von lauten Fangesängen auf den heiligen Rasen vor die 81.365 Zuschauer. Für den 8-Jährigen war das ein einmaliger Moment. "Ich war schon sehr aufgeregt und das Stadion ist vom Rasen ganz schön groß. Aber ich würde es nochmal machen." erzählt Kasimir Marenberg stolz.

Sieg für Dortmund: Hoffnung auf die Meisterschaft

Vom Familienblock aus, sah Kasimir mit seiner Familie und seiner Oma ein aufregendes Spiel, bei dem am Ende drei Tore und ein Sieg von Borussia Dortmund bejubelt werden konnten. Ein Sieg, der Kasimir und viele BVB Fans am nächsten Wochenende von der Meisterschaft des BVB träumen lässt.

Info

Wer wird deutscher Fußballmeister? Am letzten Spieltag der Bundesliga-Saison 2018/2019 am kommenden Samstag, 18. Mai, trifft Spitzenreiter FC Bayern München zuhause auf Eintracht Frankfurt, während der Tabellenzweite Borussia Dortmund auswärts gegen Mönchengladbach antritt.

red

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.