Bausendorf/Wittlich-Neuerburg: Zwei verletzte Motorradfahrer

Abbiegevorhaben führt zur Kollision

Neuerburg. Am Samstag, 4. Juli, gegen 16.15 Uhr kam es auf der B49 zwischen Bausendorf und Wittlich-Neuerburg zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Motorradfahrern.

Ein Autofahrer wollte nach links in einen Feldweg einbiegen und kündigte dies mittels Fahrtrichtungsanzeiger (Blinker) an.

Während der vordere Motorradfahrer darauf mit einer Bremsung reagierte, schien der dahinter fahrende den Vorgang nicht zu bemerken und kollidierte zunächst mit dem anderen Motoradfahrer und anschließend mit dem Pkw.

Beide Motorradfahrer wurden verletzt und zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus verbracht.

red

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.