Schnäppchenjäger kamen auf ihre Kosten

Wittlich. Vom Weihnachtsbaumschmuck bis zum Sommer-T-Shirt, vom Apothekerglas bis zum Küchentuch: Schnäppchenpreise waren am Freitag und Samstag wieder beim Einzelhändler-Flohmarkt in der Wittlicher Innenstadt angesagt.

Viele Menschen nutzen die Gelegenheit zu dem besonderen Einkaufsbummel, für die Wittlicher Kaufleute zwei Mal pro Jahr ihre Lager räumen. Besonders gefragt waren auch Kosmetik, Schmuck- und Sportartikel. "Die Geschäftsleute sind zufrieden," sagte Ruth Reitz-Born, stellvertretende Vorsitzende des Vereins Stadtmarketing  am Samstag Vormittag. Bereits am Freitag früh sei die Stadt voller Menschen gewesen.  "So macht das Verkaufen richtigen Spaß," bestätigte Erika Willumeit  (im Bild).

Foto: S.Baumann

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.