Wittlich: kostenlose Ausleihe elektronischer Medien

Wittlich. Die Verantwortlichen der Stadt Wittlich haben beschlossen, die digitalen Dienstleistungen der Stadtbücherei bis zum 30. Juni kostenlos zur Nutzung für alle freizuschalten.

In der Corona-Krise mit all ihren Belastungen und Sorgen braucht es dringend auch einmal positive Nachrichten. Und so haben die Verantwortlichen der Stadt Wittlich beschlossen, die digitalen Dienstleistungen der Stadtbücherei bis zum 30. Juni kostenlos zur Nutzung für alle freizuschalten.

Dies betrifft die Onleihe, die die Ausleihe von mehr als 100.000 elektronischer Bücher, Zeitschriften, Hörbücher und Lernprogramme ermöglicht, aber auch den Streaming-Dienst Filmfriend und das Duden Basiswissen Schule.

Das Portal Filmfriend bietet eine Auswahl von mehr als 2.000 Filme zum Streamen an. Dabei reicht die Palette von deutschen Klassikern über anspruchsvolle Dokumentationen bis hin zu internationalem Arthouse-Kino und Kinderfilmen. Dazu kommen Hintergrundinformationen zu Filmen, Schauspielern und Regisseuren.

Vielleicht nicht ganz so beliebt, aber umso hilfreicher ist das Paket Duden Basiswissen Schule, das alle Bände der bewährten Lernhilfen von der 5. Klasse bis zur Oberstufe online zur Verfügung stellt.

Für den Zugang zu den drei Online-Diensten werden eine Zugangsnummer und ein Passwort benötigt, die die Stadtbücherei Wittlich auf Anfrage per E-Mail versendet.

Interessierte können sich ab sofort unter info@stadtbuecherei.wittlich.de anmelden. Wegen der Altersfreigabe bei Filmen ist ein Foto oder Scan eines Personaldokuments erforderlich.

Das Team der Stadtbücherei steht täglich von 8 -16 Uhr telefonisch unter der Rufnummer 06571 27036 für Rückfragen zur Verfügung.

(red)

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.