»Girls‘ Day« bei der Polizei

Kreis Bitburg / Prüm. Die Polizeiinspektion Prüm öffnet am Donnerstag, 28. März, anlässlich eines bundesweiten Aktionstages die Pforten für alle Mädchen, die mindestens 15 Jahre alt sind und Interesse am Polizeiberuf haben.

Der sogenannte "Girls'-Day" bietet einen ersten Einblick in den abwechslungsreichen Dienst und die vielfältigen Herausforderungen der jungen Beamten der Polizeiinspektion. Mädchen, die sich vor Ort ein Bild von der Polizeiarbeit machen möchten, haben dazu jetzt die Gelegenheit. Zwei Polizeibeamtinnen nehmen sich am "Girls'-Day" Zeit, um interessierte Mädchen über Einstellungsvoraussetzungen und Möglichkeiten im Polizeidienst zu informieren. Und noch mehr: Die jungen Besucherinnen werden das "Herz" der Polizeiinspektion Prüm, die sogenannte "Wache" und deren technische Möglichkeiten ebenso kennenlernen wie die modernen und aufwendig ausgestatteten Funkstreifenwagen im Fuhrpark der Polizeiinspektion.Auch ein erstes "Hineinschnuppern" in die Arbeit der Kriminalpolizei wird möglich sein: Fingerabdrücke sichern, fotografieren und noch vieles mehr.

Und so funktioniert die Anmeldung: Entweder die Polizei Prüm anrufen (Tel.: 06551/9420) oder eine Anmeldung per Email an pipruem@polizei.rlp.de schicken. Bei der Anmeldung bitte Folgendes nicht vergessen: Name, Wohnanschrift, Telefonnummer, Alter und Schule, die derzeit besucht wird.

Foto: Pixabay



Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.