Topspiel im Mehlental: Regionale "Altstars" im Einsatz

Kreis Bitburg / Prüm. Wenn der Mehlentaler SV 1965 von Freitag bis Sonntag, 11. bis 13. Juli, zu seinen traditionsreichen Sporttagen auf den Rasenplatz an der Mehlener Straße in Gondenbrett einlädt, dürfen sich die Besucher auch wieder auf einen ganz besonderen fußballerischen Leckerbissen freuen: Die Serie "Topspiel im Mehlental" führt diesmal die Traditionsmannschaft des damaligen Oberligisten SV Prüm und die "Kicker gegen Krebs" am Freitag, 11. Juli, ab 19.30 Uhr, zusammen.

Dann treffen einstige heimische Fußballgrößen wie voraussichtlich Werner Kartz, Werner Heinzen oder die Backes-Brüder Udo und Manfred auf eine Auswahl früherer regionaler Top-Fußballer, an deren Spitze der langjährige Salmrohrer und Leiwener  Leistungsträger Uwe Heinsdorf steht. Im Kader sind unter anderem auch die Ex-Trierer Rudi Thömmes und Marcus Koster zu finden.

Seit 2011 aktiv für den guten Zweck

Heinsdorf hat eine Mannschaft zusammengestellt, die "Kicker gegen Krebs", die seit 2011 gegen Mannschaften aus der Region antritt. "Viele von uns haben Freunde, Verwandte und Bekannte, die von Krebs betroffen sind. Aus diesem Grund haben wir uns formiert, um uns mit unserer Leidenschaft Fußball für einen guten Zweck zu engagieren", sagt Heinsdorf.

Spendenaktion 

So wird rund um die Partie am 11. Juli eine Spendenaktion zu Gunsten der Außenstelle Prüm der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz durchgeführt. Diese bietet unter anderem auch in ihrem Trierer Beratungszentrum wichtige Hilfestellungen für vom Krebs Betroffene und deren Angehörige an.  "Das Spiel am 11. Juli soll auch die wichtige Arbeit der Krebsgesellschaft in den Vordergrund rücken. Wir bieten im Rahmen unseres Topspiels gerne eine publikumswirksame Plattform und hoffen natürlich ? bei freiem Eintritt wohl gemerkt ? auf eine hohe Spendensumme", betont Gustav Döhring, Vorsitzender des Mehlentaler SV.

Volles Programm - drei Tage lang

Jugendmannschaften der JSG Prüm/Wallersheim/Rommersheim/Mehlental kommen an allen drei Tagen Mitte Juli zum Einsatz. Samstags stehen sich benachbarte und befreundete Klubs aus der Kreisliga in Gondenbrett gegenüber. Am Abend wird erstmals das Turnier um den Axa-Pokal ausgetragen. Sonntag, 13. Juli, steigt morgens die elfte Auflage des Bambini-Turniers. Das Spielfest "Game of Champions" rundet am Nachmittag die Sporttage ab.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.