Frau orientierungslos und nackt nach Mallorca-Party

Lambertsberg. Am Sonntagmorgen griff die Polizei auf der Straße in Lambertsberg eine nackte, verwirrte Frau auf. Die Polizei schließt ein Sexual-Verbrechen nicht aus.

Die ersten Ermittlungen vor Ort ergaben, dass die 21-Jährige an der Mallorca-Party in Lambertsberg teilgenommen und hier auch alkoholische Getränke konsumiert hatte. Gegen 4 Uhr wurde sie zuletzt im Veranstaltungsraum gesehen. Hiernach verlor sich ihre Spur.

Gegen 7 Uhr wurde die Frau von Zeugen nackt und verwirrt in einer Seitenstraße in Lambertsberg angetroffen. Ihre Bekleidung und ihre Wertsachen wurden im Rahmen der Suche auf dem nahegelegenen Spielplatz aufgefunden.

Um zu klären, ob die Frau Opfer eines Sexualdeliktes geworden ist, wurde die 21-Jährige im Krankenhaus untersucht.

Die Frau war bei ihrem Verschwinden bekleidet mit einer blauen Jeans, einer weißen Bluse und weißen Sneakers mit roten Applikationen an der Ferse. Ferner führte sie eine schwarze Damenhandtasche mit sich.

Die Ermittlungen der Kriminalinspektion Wittlich dauern zurzeit an. Sie bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 06571 / 95000 zu melden.

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.