Verbotswidrige Überholmanöver über den Standstreifen

Am Samstag, 20. Oktober, meldete sich um 13.14 Uhr eine Verkehrsteilnehmerin von der BAB 60. Diese befuhr die Autobahn in Richtung Lüttich und konnte beobachten, wie im Baustellenbereich zwischen den Ausfahrten Bitburg und dem Ende kurz hinter der Anschlussstelle Waxweiler ein schwarzer BMW mit niederländischen Kennzeichen mehrfach Fahrzeuge im einspurigen Bereich über den Standstreifen überholte, beziehungsweise andere Fahrzeuge dazu drängte, ein Überholen zu ermöglichen. Der BMW entfernte sich anschließend mit hoher Geschwindigkeit.

Zeugen dieses Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Prüm in Verbindung zu setzen, Telefon 06551-9420.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.