RPR1. schenkt Euscheid einen Weihnachtsmarkt

Euscheid. Kleine Gemeinden verfügen oft nicht über einen eigenen Weihnachtsmarkt. Radiosender RPR1. sorgt dafür, dass diese Orte trotzdem in weihnachtliche Stimmung kommen.

Weihnachten steht vor der Tür und RPR1. sorgt dafür, dass Dörfer und Städte in die passende Stimmung kommen. RPR1. bringt einen kompletten Weihnachtsmarkt vorbei - mit allem was dazu gehört:Kinderkarussell, Würstchenbude, Glühwein und echtem Schnee.

RPR1.Weihnachtsmarkt am Samstag

Am Samstag, 7. Dezember, spielt RPR1. Nikolaus und beschenkt Euscheid mit einem Weihnachtsmarkt für die ca. 141 Einwohner des Ortes.

Der Weihnachtsmarkt wird vor dem Dorfgemeinschaftshaus stattfinden. Und genau dieses Haus zeigt, wie die Gemeinde Euscheid bereits in den vergangenen Jahren ohne eigenen Weihnachtsmarkt zusammenhält. Ein Beispiel des Zusammenhaltes zeigte die Jugend der Gemeinde im letzten Jahr, bei der Organisation eines Nachtrodelns. Auch in diesem Jahr bauten die Einwohner bereits gemeinsam am 1. Advent einen Tannenbaum auf.

Am Sonntag, von 15 bis 18 Uhr gesellen sich dann die Moderatoren Laura und Ben, ein Kinderkarussell, ein Glühweinstand, Lichterketten, echter Schnee und ein Bratwurststand dazu.

(red).

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.