Traktor prallt gegen Brückenbauwerk bei Scharfbillig

Schätzungen zufolge 30.000 Euro Sachschaden

Scharfbillig. Am Donnerstagmorgen, 23. Januar, ereignete sich auf einem Wirtschaftsweg in der Gemarkung Scharfbillig ein Verkehrsunfall: Ein Traktor kam auf winterglatter Fahrbahn von der Straße und prallte gegen ein Brückenbauwerk der B 51.

Der Fahrer des Schleppers blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden, der sich nach ersten Schätzungen auf ca. 30.000 Euro beläuft.

Die Straßenmeisterei Bitburg und Feuerwehren der VG Bitburger Land waren im Einsatz, um ausgetretene Betriebsstoffe aufzunehmen. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass die Bereifung des Traktors mangelhaft war.

red

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.