67-Jähriger tot aus Weiher in Bitburg geborgen

Polizei geht von tragischem Unfall aus

Bitburg. Zu einem tragischen Unfall ist es am Donnerstagmittag, 11. Juli, in Bitburg gekommen.

Nach Informationen der Kriminalpolizei war ein über 60 Jahre alter, gehbehinderter Mann im Waisenhaus Park, der in der Nähe des Kauflands ist, vermutlich am Rande des Weihers ausgerutscht und hineingefallen.

Wie lange er im Weiher lag, ist noch nicht bekannt, er konnte nur noch Tod geborgen werden.

Die Kripo geht nicht von einem Fremdenverschulden aus, sondern von einem tragischen Unfall. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei Bitburg bittet Zeugen, die zur Aufklärung des Sachverhalts beitragen können, sich unter der Telefonnummer 06561/9685-0 zu melden.

 

red

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.