A-Junioren des FC Bitburg 1919 gewinnen den Landratspokal

Bitburg.  Auf der Sportanlage in Geichlingen fand das Finale des A-Junioren-Landratspokals zwischen dem FC Bitburg und der JSG Stahl statt.

Während der ersten 60. Minuten spielte die Bitburger Mannschaft im Angriffspressing und setzte die Stahler permanent unter Druck, so dass diese nie ins Spiel fanden. Bereits in der ersten Halbzeit war dieses Spiel nach Toren von Peter Dubois (22.), Niklas Seywert (32.), Jan Mayers (36.) und Abdel Bouteiba zugunsten der Bitburger entschieden. Nach Wiederbeginn trafen noch Thomas Schütz (53.) und Shend Krasnici (58.) zum hochverdienten 6:0 Endstand für den FCB.++++

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.