Autofestival, Gäßestrepperfest und "Bitburg Classic"

Die Autowelt in Bitburg zeigt Neuwagen und Oldtimer

Bitburg. In Bitburg gibt es beim Autofestival am Wochenende 7. und 8. September im Gewerbegebiet »Auf Merlick« neben Neuwagen auch Oldtimer zu bestaunen. Außerdem lockt die Innenstadt am Samstag mit dem Gäßestrepperfest und dem verkaufsoffenen Sonntag.

Ein Wochenende in Bitburgs Erlebniswelt: Am 7. und 8. September ist in Bitburgs City und im Gewerbegebiet ganz schön was los! Zum 13. Mal haben der Bitburger Gewerbeverein und die Werbegemeinschaft »Autowelt Bitburg« das Autofestival im Gewerbegebiet »Auf Merlick« organisiert. Auf 100.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche wird alles rund ums Thema Auto geboten. Ein Programm mit Aktionen, Angeboten und Leckereien schafft Erlebnisse für große und kleine Besucher. Wer Klassiker liebt, kommt bei einem Besuch des großen Oldtimertreffens »Bitburg Classic« in der Graf-Zeppelin-Straße auf seine Kosten.
Darüber hinaus gibt es in Bitburg noch viel mehr zu entdecken: Am Samstag findet rund um den Petersplatz in der Innenstadt das traditionelle Gäßestrepperfest statt. »De Beberiger Gäßestrepper« taufen wieder Auserwählte auf dem Petersplatz. Um 16 Uhr startet der Festzug in der Trierer Straße. Am Sonntag laden die Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr ein. An beiden Tagen können sich Besucher auf dem zentralen Platz »Am Spittel« über Elektromobilität informieren.

Weitere Infos auf www.autowelt-bitburg.de und www.bitburg-classic.de


Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.