Bilder von Udo, Otto & Co.

Ausstellung zeigt Werke von Prominenten

Bitburg. Ein großes Publikum schätzt sie als Schauspieler, Komiker und Musiker - nur wenigen jedoch ist bekannt, dass Udo, Otto, Helge und Co. auch große zeichnerische und malerische Talente besitzen. Davon können sich Kunstliebhaber bald in Bitburg überzeugen.

In einer besonderen Kunstausstellung präsentiert die Galerie im Haus Beda in Zusammenarbeit mit der Kunstecke Hein in Bitburg vom 1. März bis 5. April Karikaturen, Malereien und Zeichnungen von Francis Fulton-Smith, Udo Lindenberg, Armin Müller-Stahl, Helge Schneider, Otto Waalkes und Frank Zander.

Zur Vernissage am Sonntag, 1. März, 11 Uhr, kommen die Schauspieler Paul Berens und Jan Walter (geborene Bitburger) und "special guest" Frank Zander. Neben der Musik ist die zweite Leidenschaft des Berliners das Malen und Zeichnen. Ein Galerist gab ihm den Tipp, etwas Zandertypisches zu kreieren und so entstehen pausenlos lustige, skurrile oder auch philosophische Bilder.

Öffnungszeiten: Di-Fr, 15 bis 18 Uhr; Sa u. So, 14-18 Uhr

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.