Mehr Platz für die Kleinen

Bitburg. Im Waisenhauswald entsteht neue Kita

Eine neue Kindertagesstätte mit 60 Betreuungsplätzen entsteht im Waisenhauspark in Bitburg als Erweiterung der Katholischen Kindertagesstätte Liebfrauen. In drei Gruppen können dort Kinder unter drei Jahren betreut werden. Eröffnung soll Ende August sein.

Die Stadt Bitburg investiert 1,45 Millionen Euro in die neue Kindertagesstätte. Sie wird auf dem ehemaligen Bolzplatz neben der Kita Liebfrauen gebaut. Das Grundstück gehört der Von-der-Heyden und Schützschen Stiftung und wird vom Eifelkreis verwaltet.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.