Rekordgigant im Dinopark

Ernzen. 45 Meter lang, 8,50 Meter hoch, Beine wie Säulen und ein Hals von riesiger Länge: Ein Seismosaurus steht noch bis November als Modell im Dinosaurierpark Teufelsschlucht in Ernzen. Es ist das größte Dinosauriermodell Europas und das zweitgrößte der Welt mit einem Gewicht von sieben Tonnen.

Derzeit sind in dem weitläufigen Gelände mit einem zwei Kilometer langen Rundweg 160 Tiermodelle aus 620 Millionen Jahren Erdgeschichte zu sehen, darunter Publikumslieblinge wie Tyrannosaurus Rex, Triceratops oder der Riesenhai Megalodon. Zu den Highlights zählt das 2018 eröffnete PaleoLab, die wissenschaftliche Fossilienpräparation.

Foto: Elke Wagner

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.