Preis für Tierschützer

Kyllburg. Die Pfarreiengemeinschaft Kyllburg wurde vom Naturschutzbund für sein besonderes Engagement ausgezeichnet.

Die Pfarreiengemeinschaft Kyllburg setzt sich seit vielen Jahren durch ein besonderes Projekt für den Tier- und Artenschutz ein: Sie macht den Kirchturm der Kyllburger Stiftskirche zu einem Lebensraum für geschützte Tierarten, speziell Dohlen und Fledermäuse. Für dieses Engagement hat der Naturschutzbund die engagierten Gläubigen jetzt ausgezeichnet. Fünf Fledermausarten haben sich derzeit über dem Gewölbe der Kirche einquartiert.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.