Feuer in Getränkemarkt

Prüm. In der Nacht vom 22. auf den 23.Oktober, kam es gegen Mitternacht aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand in einem Getränkemarkt in Prüm.

Ein Übergreifen der Flammen auf die über und neben dem Geschäft befindlichen Wohnungen konnte durch das schnelle Einschreiten der Feuerwehr verhindert werden. Die Wohnungen wurden jedoch durch die Rauchentwicklung in Mitleidenschaft gezogen und können zurzeit von den Bewohnern noch nicht betreten werden.

Durch den Brand wurden keine Personen verletzt. Am Gebäude entstand erheblicher Sachschaden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Im Einsatz befanden sich die Feuerwehren aus Prüm, Niederprüm und Schönecken sowie die Polizei Prüm.

Foto: Symbolbild

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.