MSV: Finalrunde, Fest, Kommersabend, Topspiel und mehr

Gondenbrett. Von wegen Sommerpause: Beim Mehlentaler Sportverein haben sie in den kommenden Wochen jede Menge vor. Im Mittelpunkt stehen die Festivitäten zum 50-jährigen Jubiläum.

 

 

 

Sportlich können die Mehlentaler Fußballer, die den Titel in der Kreisliga C II bereits seit Anfang des Monats in der Tasche haben, noch einen draufsetzen: Sonntag, 31. Mai, ab 13 Uhr, kämpft die Mannschaft von Trainer Valentin Schoos im Gerolsteiner Stadtteil Roth um die Kreismeisterschaft. Neben der Vertretung des Gastgebers wird dann auch noch die SG Idesheim antreten. An Fronleichnam, 4. Juni, findet ab 15 Uhr die Jahreshauptversammlung auf der Sportanlage an der Mehlener Straße statt. Direkt im Anschluss steigt das Mitgliederfest. Die Jubiläumsfeierlichkeiten erreichen am Samstag, 20. Juni, 19.30 Uhr, mit dem Kommersabend im Gemeindehaus ihren ersten Höhepunkt. Geladen hat der MSV über 100 Gäste. Auch weitere Freunde des Vereins sind willkommen. Ab 21.30 Uhr, spielt die Band "Skyline-Trio" zum Tanz auf (Eintritt frei).

Landrat ist der Schirmherr

Der Kommersabend steht unter der Schirmherrschaft von Landrat Dr. Joachim Streit. Präsentiert werden dann auch im Rahmen einer kleinen Ausstellung Dokumente aus früheren Jahrzehnten und die MSV-Chronik. Diese umfasst rund 90 Seiten und beinhaltet unter anderem auch einen Gastbeitrag des aus Prüm stammenden Chefredakteurs des Kicker-Sportmagazins, Jean-Julien Beer, der einst selbst für den MSV aktiv war. Das Jubiläums-Topspiel im Mehlental geht am Samstag, 4. Juli, 15.30 Uhr, über die Bühne. An der Mehlener Straße duellieren dann Zweitligist Fortuna Düsseldorf und Oberligist FSV Salmrohr. Kartenvorverkauf ab 8. Juni zu vergünstigten Preisen beim AXA-Center Prüm und im Vereinslokal Zur Schneifel in Gondenbrett. Die Jubi-Sporttage finden vom 10. bis 12. Juli statt.

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.