Sechs Neue fix! Schneifel-SG holt drei Spieler zurück

Kader des Fußball-Bezirksligisten nimmt Konturen an

Auw. Gleich ein halbes Dutzend Neuzugänge gibt Martin Knuppen, der sportliche Leiter des Fußball-Bezirksligisten SG Schneifel Stadtkyll, zur neuen Saison bekannt: Mit Innenverteidiger Daniel Gaussner (war zuletzt berufsbedingt im Raum Ludwigshafen), Mittelfeldspieler Klaus Hamper (FSV Salmrohr) und Angreifer Michael Kreutz (SG Giechlingen-Koxhausen) sind gleich drei Rückkehrer darunter – Knuppen will das auch als Beleg dafür verstanden wissen, „dass unsere Arbeit durchaus auf Anklang stößt“.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.