Eingebrochen, aber nichts gestohlen

Unbekannte haben im Verlauf des vergangenen Wochenendes mehrere Einbrüche verübt. Sie haben die Eingangstür zu einem Reisebüro in der Jacobsstraße aufgebrochen. Bei einem Friseursalon in der Kirchstraße haben sie es vergeblich versucht. Wahrscheinlich ebenfalls an diesem Wochenende sind ein oder mehrere Täter in die Turnhalle der Grundschule eingestiegen und haben dort Schränke und Sportgeräte demoliert. Außerdem stehen dieselben Täter im Verdacht, eine Tür zum Gebäude der Feuerwehr in der Kapellenstraße aufgehebelt zu haben.  

Gestohlen haben sie allerdings nichts.

Hinweise nimmt die Polizei Bitburg unter Telefon 0 65 61 / 9 68 50 entgegen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.