Frau angefahren und schwer verletzt

Speicher. Unfall in Speicher: Auto erfasst eine Fußgängerin in der Kapellenstraße.

Am Dienstagnachmittag hat ein 88-jähriger Autofahrer eine 75-jährige Fußgängerin in der Kapellenstraße in Speicher angefahren. Die Frau wurde schwer verletzt. Der Mann hatte die Fußgängerin, die die Straße überquerte,  übersehen, so die Polizei.  Die schwer verletzte Frau wurde mit einem  Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus geflogen. 

Die Staatsanwaltschaft Trier lässt zu dem Unfall ein Gutachten erstellen. Im Einsatz waren neben zwei Streifenwagen der Polizeiinspektion Bitburg der Rettungsdienst mit Notarzt und ein Rettungshubschrauber. Die Kapellenstraße war voll gesperrt.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.