Schwerer Verkehrunsfall bei Speicher

Speicher. Am Donnerstag, 8. August, ereignete sich gegen 19.45 Uhr in Speicher ein schwerer Verkehrsunfall. Im Kreuzungsbereich der K 38 und K 39 stießen zwei Fahrzeuge zusammen. Drei Personen wurden dabei verletzt, zwei davon schwer.

Die verletzten Personen wurden vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand dürfte eine Missachtung der Vorfahrt durch einen der drei Fahrer zum Unfall geführt haben.

Die Unfallstelle war gegen 22.00 Uhr geräumt. Der Gesamtschaden des Verkehrsunfalls beläuft sich auf ca. 35.000 Euro.

Foto: PI Bitburg

 

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.