Wolfgang Andres

Upendo Tansania: Dank an Sponsoren

Kreis Euskirchen. Einen Erlös von 7.000 Euro für »Upendo Tansania« brachte das »Konzert für Afrika«, das rund 1000 Besucher nach Bad Münstereifel gezogen hat (der WochenSpiegel berichtete). Aber nicht nur die Musiker, auch andere Unternehmen und Privatleute haben Lilo Langen und ihr Projekt unterstützt.

»Upendo bedankt sich für die Unterstützung im Jahre 2014 bei allen Sponsoren ganz herzlich«, sagt die in Münstereifel wohnende Architektin. Besonders groß war die Freude, als Christian Jonas von »Küchenwelt Jonas« am 6. September einen Sonderverkauf mit Afrika-Fest veranstaltet hat und dem Verein stolze 10000 € überreichen konnte.

Großer Dank gelte auch der »Euwax Stiftung«, die schon seit drei Jahren den Verein unterstützt und diesmal 10000 € spendete. 2013 konnte durch die Spende der Stiftung das 4000 qm große Grundstück für den geplanten Bau einer ambulanten Krankenstation von der »Lilo Upendo Foundation« erworben werden. Die Foundation vergibt und betreut die Arbeiten zur Ausführung des Projektes in Tansania.

Die Firma »GS Computersysteme« hat 12.000 € gespendet. »Dadurch konnten wir 2012 ein aufwendiges Brunnenprojekt mit Solarpumpe umsetzen«, so Lilo Langen. »Herr Grellmann kam persönlich mit zwei Mitarbeitern zur Einweihung des Brunnens nach Tansania.«

Der Dank gelte aber auch allen anderen: »Jeder Euro zählt! Wir möchten mehr Kinder in gute Schulen bringen. Wir leisten vor Ort Direkthilfe für Notleidende - sogar für Tiere!«

www.upendo-tansania.de

 

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.