anw

Hilfe aus Münstereifel naht

Lilo Langen eröffnet im November Krankenstation in Tansania

Bad Münstereifel. Lilo Langen aus Bad Münstereifel hat es geschafft: Mit viel Hilfe und noch mehr Spendengeldern eröffnet die Vorsitzende des Vereins »Upendo Tansania« im November, nach drei Jahren Bauzeit, ihre Krankenstation für rund 6.000 Menschen in Tansania.

Um mit Initiatorin Lilo Langen über den Stand der Dinge zu berichten, ist auch Projektleiter Tumsifu Elinariki extra nach Bad Münstereifel gereist.

Auf dem 4.000 Quadratmeter großen Grundstück, das von der 2012 gegründeten Lilo-Foundation gekauft wurde, ist eine 400 Quadratmeter große Krankenstation mit Empfangsraum, Wartebereich, drei Ärztezimmern, Gynäkologie, Apotheke und sanitären Einrichtungen entstanden.

Rückschläge führten zu längerer Bauzeit

Rückschläge gab es natürlich auch, erzählen Lilo Langen und Tumsifu Elinariki: Ob es nun der Diebstahl der Umzäunung des Grundstückes war oder monatelang durch den Zoll zurückgehaltene Container, die mit Hilfsgütern und der Einrichtung beladen war und letztendlich für 4.500 US-Dollar Liegegebühren ausgelöst werden mussten. Aber auch bürokratische Hürden stellten so mache Herausforderung dar.

Dass es fast drei Jahre bis zur Fertigstellung gedauert hat, ist somit kein Wunder und lag auch an der Beschaffung der Baumaterialien. »Es gibt dort nicht an jeder Ecke einen Baustoffhändler«, so Langen. Generell konnte nur so weit gebaut werden, wie es die Spendengelder her gaben.

Deshalb werden nach wie vor Spenden gebraucht. Es fehlen eine Solaranlage für Strom, ein Brunnen für sauberes Trinkwasser und ein geländetauglicher Pritschenwagen. »Die Straßen sind nicht asphaltiert und in der dreimonatigen Regenzeit schwer passierbar«, so Lilo Langen. Wer den Verein finanziell unterstützen möchte kann einen beliebigen Betrag auf folgendes Konto überweisen: Upendo Tansania e.V., Kreissparkasse Euskirchen, IBAN: DE 59 3825 0110 0001 6790 91, www.upendo-tansania.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.