Mit Manuel Andrack in Dahlem wandern

Wandertage des Verkehrsverbunds Rhein-Sieg (VRS)

Dahlem. Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) lädt am Sonntag, 25. August, zu einer Tagestour in Dahlem ein, die vom wohl bekanntesten Wanderer Deutschlands, Manuel Andrack, geleitet wird.

In Dahlem entdecken die Wanderer am Sonntag, 25. August, gemeinsam mit Manuel Andrack das Naturschutzgebiet Wasserdell, hören auf dem Vogellehrpfad verschiedenste Vogelstimmen und gehen auf Blockbohlen durch das Moor. Am Glaadtbach erkunden sie außerdem das Revier von Eisvogel, Graureiher und Schwarzstorch. Zwischendurch folgt die Gruppe der „via publica“, einer der wichtigsten Straßen des Römischen Reiches. Start- und Zielpunkt der rund zwölf Kilometer langen Tour ist der Bahnhof Dahlem - mit dem ÖPNV also bequem zu erreichen. Los geht es um 11 Uhr. Die Teilnahme am VRS-Wandertag ist kostenlos, die Plätze sind stets heiß begehrt. Die Anmeldung ist möglich online unter www.vrs.de/wandern oder telefonisch unter 0221/20808-0.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.