»Cat Ballou« ist der Höhepunkt beim Stadtkirchenfest

Euskirchen. Mit Live-Musik, Poetry-Slam und Aktionen für Familien präsentieren sich die Euskirchener Kirchengemeinden an Pfingsten.

»Wir wollen an diesem Wochenende keine theologischen Fragen wälzen - wir wollen feiern, was wir gemeinsam haben«, erklärt der evangelische Pfarrer Gregor Weichsel, was die Idee hinter dem Stadtkirchenfest ist, dass die katholische und die evangelische Kirchengemeinde gemeinsam am Pfingstwochenende veranstalten werden.
»Wir wollen auch Menschen ansprechen, die sonst mit der Kirche nicht Berührung kommen«, so betont Pfarrer Max Offermann von der katholischen Gemeinde St. Martin. Damit das gelingt, hat das ökumenische Team ein Programm für »Feuer & Flamme« auf die Beine gestellt, dass sich sehen lassen kann.
Das Fest wird vom 8. bis zum 10. Juni auf der Kölner Straße stattfinden, die dafür zwischen dem Kreisverkehr am Amtsgericht und der Alten Posthalterei komplett gesperrt wird.  

Abend der Lichter zur Eröffnung

Auf der Meile zwischen der Herz-Jesu-Kirche und der evangelischen Kirche wird eine Bühne aufgestellt, auf der das Fest am Samstag, 8. Juni, um 21.30 Uhr mit einem Abend der Lichter mit Taizé-Gebet eröffnet wird.  Am Sonntag werden die beiden Messen der Gemeinden in Herz-Jesu und in der evangelischen Kirche um 11 Uhr vernetzt - das bedeutet, dass per Leinwand die jeweils andere Messe zugeschaltet ist, so dass die Pfarrer im Dialog predigen können.
Danach beginnt das Bühnenprogramm mit einem gemeinsam ausgesprochenen Segen. Um 13.30 Uhr spielt die Theatergruppe T.O.A.S.T. das humoristische Stück »Unser neuer Pfarrer«.
Um 14.30 Uhr werden die Chöre der beiden Gemeinden mit über 100 Sängern ein Mitmachkonzert veranstalten. Danach tritt der Unterhaltungskünstler Willi Wilden, lange Jahre ein Teil der »3 Colonias« um 15.30 Uhr auf.


Um 17 Uhr dann steht der Höhepunkt des Tages an: die Kölner Band Cat Ballou wird die Bühne übernehmen und ihre Hits spielen. Aber 19 Uhr übernimmt dann »Zet B« und spielt bis in den Abend.
Der Montag richtet sich an Familien und deshalb präsentieren sich die verschiedenen Angebote der Kirchengemeinden auf einem Pfingstmarkt, dazu wird auf dem Schulhof der Paul-Gerhardt-Schule ein Menschenkicker-Turnier veranstaltet.
Auf der Bühne wird um 14 Uhr die Poetry Slammerin Sandra Da Vina auftreten und um 15 Uhr ein Mitmachkonzert der Kinderchöre geboten. Den Abschluss bildet eine Pfingstvesper um 16.30 Uhr

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.