Dreijähriger verletzt sich bei Kollision mit Auto

Kuchenheim. Beim Zusammenstoß mit einem Pkw ist am Montag, 17. Mai, in der Kaumannstraße ein dreijähriger Junge verletzt worden.

Ein dreijähriges Kind querte mit seinem Laufrad am Montag, 17. Mai, 14.20 Uhr) die Kaumannstraße. Eine 80-jährige Euskirchenerin fuhr mit ihrem Pkw die Kaumannstraße in Fahrtrichtung Kuchenheimer Straße. In Höhe der Einmündung kam es zum Zusammenstoß. Dabei stürzte der Junge und verletzte sich.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.