Einbrecher lassen Proteinriegel mitgehen

Firmenich. Unbekannte haben in einem Fitnesstudio in Firmenich nicht nur Bargeld und mehrere Schlüssel entwendet, sondern auch 80 Proteinriegel.

Samstagmorgen, 18. August, um 8.40 Uhr, bemerkte eine Reinigungskraft fehlende Gegenstände in einem Fitnessstudio "An der Zikkurat". Ihr war aufgefallen, dass mehrere Muskelaufbaupräparate aus einem Kühlschrank fehlten. Sie informierte daraufhin die Polizei. Bei deren Eintreffen war auch der Betreiber des Studios vor Ort. Es wurde festgestellt, dass die unbekannten Tatverdächtigen in der Nacht zu Samstag das Geschäft betreten hatten und aufgefundenes Bargeld, mehrere Schlüssel sowie knapp 80 Proteinriegel entwendeten. Wie die Diebe in die Räumlichkeiten gelangten, ist noch Bestandteil der laufenden Ermittlungen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.