Neuen Bouleplatz eingeweiht

Mechernich. Die Dorfgemeinschaft Lorbach eröffnete jetzt ihren in eigeniniative erbauten Bouleplatz. In knapp vier Wochen wurde die Bahn in Eigenleistung der Lorbacher erbaut.

Die Materialien wurden per Anhänger herangeschafft. Lediglich das Baumaterial für die Oberschicht wurde von der Stadt Mechernich zur Verfügung gestellt. Gestartet wurde mit einem Bouleturnier, wozu die Dorfgemeinschaft alle Lorbacher Bürger eingeladen hatte. Dieter Friedrichs als Vorsitzender der Dorfgemeinschaft Lorbach freute sich über die große Beteiligung beim Eröffnungsboulen. Jung und alt kamen und Klaus Rothscheid, der als Kenner des Boulespiels gilt, erklärte den Anwesenden die Spielregeln. Das Wetter spielte ebenfalls mit und da die DG. für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt hatte, wurde es ein langer Bouletag. In Zukunft soll sich regelmäßig Sonntags ab 11 Uhr sowie dienstags und mittwochs ab 19 Uhr getroffen werden. Jedermann ist herzlich willlkommen.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.