Kreisstraße in Pesch wird gesperrt

Nettersheim. Der Kreis Euskirchen beabsichtigt die Fahrbahndecke der Kreisstraße 34 zwischen der Ortsdurchfahrt Pesch und der Kreisstraße 36 Roderath zu erneuern.

Die Straßenbauarbeiten beginnen in der 35. Kalenderwoche (ab Montag, 27. August) und dauern voraussichtlich bis zum 30. September. Die beauftragte Firma Josef Scheiff GmbH & Co. KG aus Kirchheim und der Kreis Euskirchen wollen die Bauzeit und die damit verbundenen Behinderungen während der Bauphase auf ein Minimum reduzieren. Die Kreisstraße 34 wird während der Bauzeit voll gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Die Baukosten belaufen sich auf rund 450.000 Euro.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.