Interessantes Programm in der Ferienzeit

Nettersheim. Das Naturzentrum Nettersheim bietet während der Sommerferien ein interessantes Freizeitprogramm rund um das Thema Naturerlebnis an.Die Heidelandschaft zwischen Krekel und Sistig lautet der Titel zu einer Exkursion zu einem überregional bedeutenden Orchideen- und Heidestandort der Nordeifel, die am Sonntag, 5. Juli, von 10 bis 14 Uhr stattfindet.Die offene Fläche der Sistiger Heide gleicht derzeit einem bunten Blumenmeer. Auf einer Wanderung werden seltene und interessante Pflanzen genauer unter die Lupe nehmen.Einen Forschertag im Archäologischen Landschaftspark gibt es ebenfalls am Sonntag, 5. Juli, von 11 bis 14 Uhr. Auf die Teilnehmer wartet ein spannender Rundgang zu den Stationen im Archäologischen Landschaftspark mit Graben und Untersuchen. Dem Imker über die Schultern geschaut wird auch am Sonntag, 5. Juli, von 14 bis 17 Uhr. Der Imker erklärt am Bienenstock die Biologie des Haustieres Honigbiene. Ein Schnupperkurs im Hochseilgarten findet am Sonntag, 5. Juli, von 14 bis 17.30 Uhr ein. Die Firma »Freiräume« (Markus Berg) und das Naturzentrum Eifel in Nettersheim laden gemeinsam zur Erprobung des Hochseilgartens ein, der in einem schönen, lichtdurchfluteten Naturwald installiert wurde. Zu einer »Kräuter-ent-führung« in die Römerzeit kommt es am Sonntag, 5. Juli, von 14.40 bis 17.30 Uhr mit der Kräuterpädagogin Christiane Alexa - kulinarisches Kräutererbe der Römer zum Kennenlernen und Genießen. Das Leben im Bach ist Thema am Mittwoch, 8. Juli, von 10 bis 12.30 Uhr. Das Naturzentrum bietet die Möglichkeit, die Lebewelt eines Baches einmal unter die Lupe zu nehmen. Treffpunkt für alle Angebote ist jeweils das Naturzentrum in Nettersheim. Zu den Angeboten sollte man sich unter Tel. 02486 / 1246 oder per Anmeldeformular im Internet rechtzeitig anmelden.Weitere Infos im@ Internetwww.naturzentrum-eifel.deDas Naturzentrum Nettersheim bietet während der Sommerferien ein interessantes Freizeitprogramm rund um das Thema Naturerlebnis an.Die Heidelandschaft zwischen Krekel und Sistig lautet der Titel zu einer Exkursion zu einem überregional…

weiterlesen

43. Volksradfahrt in Nettersheim

Nettersheim. Alle, die Spaß am Radfahren haben und dabei gleichzeitig etwas für ihre Gesundheit tun möchten, sind am Freitag, 1. Mai, um 9.30 Uhr zur 43. Volksradfahrt nach Nettersheim eingeladen, die unter dem Motto »Fahrt in den Frühling« steht. Egal ob Groß oder Klein - für jeden ist die richtige Strecke dabei. Auch E-Bike-Fahrer sind willkommen.Bei der 43. Volksradfahrt werden zwei Strecken angeboten - eine Kurzstrecke, rund 16 Kilometer lang und besonders für Familien mit Kindern geeignet, und eine längere Strecke über 24 Kilometer.Auf Wunsch wird die Teilnahme im Bonusheft der Krankenversicherung bestätigt. Erfrischungen wie Tee oder Mineralwasser gibt es auf der Strecke kostenlos.Der VfL Germania Nettersheim gibt um 9.30 Uhr in Nettersheim am Naturschutzzentrum den Startschuss zur 43. Volksrad-Wanderfahrt. Im Vordergrund steht der Spaß an der Bewegung, es ist keine Wettfahrt.Vor dem Start muss eine Startkarte gekauft werden, die man an den Kontrollpunkten abstempeln lässt. Die Startgebühr beträgt für Erwachsene 3,50 Euro und für Kinder drei Euro. Mit der abgestempelten Startkarte nimmt jeder Teilnehmer am Ende der Radfahrt an einer Verlosung teil.Es darf nur auf einem verkehrssicheren Fahrrad nach der Straßenverkehrsordnung gefahren werden. Für Erste Hilfe bei Unfällen sorgt der Malteser Hilfsdienst Ortsgruppe Nettersheim; die Freiwillige Feierwehr von Nettersheim übernimmt die Streckensicherung. Die Organisatoren bitten darum, bei der Fahrt nur teilzunehmen, wenn man auch gesund ist.Jeder Teilnehmer erhält am Ziel eine Medaille. Am Naturschutzzentrum ist gegen 11 Uhr für das leibliches Wohl bestens gesorgt. Gegen 12.30 Uhr werden unter allen Teilnehmern viele schöne Preise verlost.Die Volksradfahrt in Nettersheim findet bei jedem Wetter statt.Alle, die Spaß am Radfahren haben und dabei gleichzeitig etwas für ihre Gesundheit tun möchten, sind am Freitag, 1. Mai, um 9.30 Uhr zur 43. Volksradfahrt nach Nettersheim eingeladen, die unter dem Motto »Fahrt in den Frühling« steht. Egal ob Groß…

weiterlesen