Friedhof wird aufgeräumt

Anmelden und Werkzeug mitbringen

Gemünd. Am Sonntag, 1. August, findet ab 9 Uhr nach der Unwetterkatastrophe eine Aufräumaktion auf dem Friedhof in Gemünd statt.

Leider hat das Hochwasser auch das Friedhofsgelände in Gemünd nicht verschont. Obwohl die ersten Aufräumarbeiten durch die Bundeswehr erfolgt sind, herrschen leider immer noch katastrophale Zustände. Die Stadt Schleiden möchte den Friedhof wieder in einen würdigen Ort zurückverwandeln, wo Angehörige um Ihre Liebsten trauern, sich an den schönen Bepflanzungen erfreuen und wieder positive Begegnungen stattfinden können. Um keine Zeit zu verlieren, sucht die Stadt Schleiden freiwillige Helfer zur Unterstützung. Besen, Handrechen, Schaufeln, Handspaten, Harken, Krätzer, Putzlappen, Eimer, Motorsägen, Schubkarren etc. und viel Arbeitskraft werden benötigt. Wer helfen möchte, meldet sich bitte bei der Friedhofsverwaltung Schleiden, ? 02445/89-204 oder Email: friedhofsverwaltung@schleiden.de

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.