83-Jährige durchschaut falschen Polizisten

Enzen. Ein Unbekannter hat am Donnerstag, 14. März mehrfach eine 83-Jährige in Enzen angerufen. Er gab sich als Polzist aus, hatte es aber offenbar auf Geld und Wertgegenstände der Dame abgesehen.

Die Seniorin aus dem Zülpicher Stadtgebiet ließ sich von den Anrufen nicht beirren. Sie machte alles richtig, äußerste sich nicht, legte auf und rief die richtige Polizei an.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.