Schwerfener Juniorengarde trifft Ministerpräsident Laschet

Schwerfen. Die Juniorengarde der K.G. Schwerfe bliev Schwerfe eröffnete mit ihrem Turniertanz den traditionellen Empfang des Ministerpräsidenten des Landes NRW.

Düren war am vergangenen Montag die Karnevalshochburg in Nordrhein-Westfalen. 27 Kinderprinzenpaare und Dreigestirne aus ganz Nordrhein-Westfalen waren zum traditionellen Empfang des Ministerpräsidenten des Landes NRW Armin Laschet im Haus der Stadt Düren eingeladen. Auf Einladung der Staatskanzlei Düsseldorf hatte die Juniorengarde der K.G. Schwerfe bliev Schwerfe, als amtierender Verbandsmeister des Regionalverbandes Düren, die große Ehre diese Veranstaltung mit ihrem Turniertanz zu eröffnen.Für die Juniorengarde der K.G. Schwerfe bliev Schwerfe war es ein ganz besonderer und aufregender Tag, der ihnen noch lange in freudiger Erinnerung bleiben wird.

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.