stp

Fahrzeug-Diebstähle gescheitert

Ochtendung. In der Nacht zum 29. August haben in Ochtendung zwei versuchte Pkw-Diebstähle durch die Nutzung des sogenannten "Keyless-Go-Systems" stattgefunden. Jetzt sucht die Kriminalinspektion Mayen die Täter mit Hilfe von Video-Aufzeichnungen.

Mit Hilfe eines sogenannten Funkwellenverlängerers wurde versucht, das Signal der im Hauseingangsbereich abgelegten Schlüssel zum abgestellten Fahrzeug zu verlängern, so dass ein zweiter Täter den Wagen hätte öffnen und starten können.

In beiden Fällen scheiterte die Tatausführung daran, dass die Fahrzeuge nicht mit "Keyless-Go-System" ausgestattet waren. Von den Tatausführungen liegen Videoaufzeichnungen vor.

Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise auf die abgebildete Person geben? Hinweise an die Kriminalpolizei Mayen unter: 0 26 51 / 80 10. 

Foto: Polizei RLP

Artikel kommentieren

Bisher gibt es noch keinen Kommentar zu diesem Artikel.